Wissenswertes zur Seychellen Musik.

www.seychellenbilder.de  - Startseite/ Home

Wie in anderen Bereichen der Kultur haben sich auch in der Musik verschiedene Einflüsse vermischt. So findet man unter den Tänzen sowohl europäische (Camtolé) als auch afrikanische (Sega, Moutia), die jeweils von traditionellen Instrumenten begleitet werden.

Die Musik der Seychellen ist warmherzig, fröhlich und weckt die Sehnsucht Richtung Sonne, Strand und Meer. Die traditionelle Musik der Seychellen beinhaltet alle Elemente, den Rhythmus Afrikas, den orientalischen Einfluss Indiens und die Melodien aus der europäischen Kultur. Entstanden ist eine Musik, die ein unmittelbarer Ausdruck von Lebensfreude ist, die sich auf den Seychellen so herrlich kultivieren lässt. Einheimische Musik- und Tanzgruppen treten häufig, insbesondere an den Wochenenden, in den großen Hotels der Inseln auf.


Sowohl die religiösen als auch die weltlichen Feiertage werden auf den Seychellen gefeiert. Etwa einmal im Monat findet auf den Straßen der Hauptstadt ein Volksfest, die "Foire de Victoria" statt. Ende Oktober treffen sich traditionell Vertreter kreolischer Kulturen aus anderen Ländern, hauptsächlich aus dem Indischen Ozean, mit den Seychellois zum "Festival Kreol", das aus einer Reihe von Kulturveranstaltungen (Musik, Theater, Lesungen usw.) besteht, aber auch kulinarischen, kreolischen  Genüssen ausreichend Raum gibt.