Fleischfressende Kannenpflanze.

Nepenthes pervillei.

Benannt wurde die Pflanze nach dem Botaniker Perville.

 

www.seychellenbilder.de  - zur Startseite/ Home

 

Dies ist die einzige fleischfressende Kannenpflanze, die auf den Seychellen, der Insel Mahe und der Insel Silhouette, vorkommt. Die Pflanze ist in den Bergen, in Höhen zwischen 400m - 600m, zu finden. Sie wächst zwischen und auf den Granitfelsen, dort wo es besonders warm und die Sonneneinstrahlung sehr intensiv ist. An diesen Stellen findet man größere, teppichartige Flächen.

Auf folgenden Seychellen Wanderwegen ist diese Pflanze anzutreffen:

1. Wanderweg Nr. 7:  Aufstieg zum Berg Copolia (497m). Hier ist diese Pflanze zwischen und auf den Granitfelsen (am Zielpunkt) recht häufig anzutreffen. Sie können dort gar nicht übersehen werden.

2. Wanderweg Nr. 2: Glacis Trois Fréres (699m). Hier ist die fleischfressende Kannenpflanze ebenfalls recht häufig, auf halber Strecke und am Zielpunkt, anzutreffen.

 Die Pflanze gilt als schwierig in der Kultur. Sie wächst sehr langsam. Etwa 10 Jahre nach der Aussaat bildet die Pflanze, an der sich bildenden Langtrieben, ihre typischen Kannen.