Wanderwege/ Wanderrouten/ Wandern

auf der Seychellen Insel Mahe.

 

www.seychellenbilder.de  - zur Startseite/ Home

 

Hier werden einige wunderschöne Wanderrouten auf der Seychellen Insel Mahe vorgestellt. Es gibt unterschiedliche Wanderwege, von einfach bis schwierig. Wanderfreunde kommen auf der Insel Mahe auf ihre Kosten. Die Wege haben viel zu bieten: dichte, tropische Vegetation und einmalige Aussichtspunkte. Je nach gewählter Route, wird dem Körper doch schon einiges abverlangt! Also ganz wichtig, genug Wasser mitnehmen. Beim Auffinden der Routen sollte man gut aufpassen, manchmal sind Markierungen und Schilder erst beim zweiten Hinschauen zu finden. Unten auf den Landkarten sind die Wanderwege grob markiert, damit man einen ungefähren Überblick hat, wo sich der jeweilige Wanderweg befindet.

 

 Wanderroute

Schwierigkeitsgrad Infos
   

  1.    Anse Major

Einfach / 1 Stunde pro Strecke Dieser relativ einfache Pfad windet sich entlang der felsigen Nordwestküste Mahés und führt zu dem kleinen abgelegenen Strand von Anse Major. Von der Haltestelle Danzil aus folgen Sie der Straße etwa 200 Meter bergauf. Dort können Sie auch Ihr Fahrzeug parken. Nehmen Sie an der Gabelung die rechte Straße, die durch die kleine aber wachsende Siedlung von Danzil führt, folgen Sie den gelben Markierungen

 

  2.    Cassedent

Anspruchsvoll / 3 Stunden pro Strecke Cassedent ist eine verhältnismäßig lange Wanderung, welche fortwährend bergauf und bergab durch faszinierende Schraubenpinien, Palmenmarschland und verschiedenen endemischen Baumarten verläuft. Der Weg endet an einem natürlichen Wasserfall.

 

  3.    Dans Gallas

Schwierig / 1,5 Stunden pro Strecke Dieser Weg bietet Ihnen verschiedene Panoramaaussichten entlang der Route, einschließlich eines phänomenalen Rundblicks von ganz oben über die Beau Vallon Bucht, ganz Nordmahé und der Ostküste bis zum Flughafen und Victoria genau unter Ihnen.

 

  4.    Glacis La Reserve

Anspruchsvoll / ca. 1 Stunde Der Glacis La Reserve Pfad windet sich durch einen der beeindruckendsten Palmenwälder Mahés mit Granitfelsen und Brocken malerisch im Hintergrund gelegen. Es gibt drei beeindruckende Aussichtspunkte entlang des Pfades von welchen aus Sie fantastischen Aussichten auf Mahé genießen können.

 

  5.    Morne Blanc

Anspruchsvoll / ca. 1 Stunde Dieser Pfad ist ein beständiges bergauf klettern von bereits hohen Höhenausgangslage im Morne Seychelles National park, durch nebeligen Wald zum Gipfel des Morne Blanc, mit hinreißenden Aussichten über Mahés westliche Küsten.

 

  6.    Vacoa Nature Trail

Einfach/ ca. 40 Minuten Dieser kurze Rundpfad führt um den Dauban Fluß, von seinem Netzwerk an Mangroven bis zum Wald weiter im Landesinneren, der hauptsächlich durch die Pandanus – oft auch als Schraubenpinie oder Vacoa in kreol bezeichnet – dominiert wird. Nach ihr wurde der Pfad auch benannt.

 

  7.    Copolia

Anspruchsvoll / ca. 1,5 Stunde pro Strecke Dieser Weg verläuft sich in den Weiten einer Granitbergkuppe mit einer 360 Grad Aussicht. Er bietet leichten Zugang zur einmaligen Flora der Seychellen, die nur in diesen Höhenlagen gefunden werden kann. Bei einer Höhe von 300 – 580 Metern verläuft der Val Riche – Copolia Weg im Morne Seychellois Nationalpark und führt Wanderer durch Gebiete von außergewöhnlich reicher ökologischer Vielfalt. Hier treffen Sie auch die fleischfressenden Kannenpflanzen an, welche zwischen den Granitfelsen wachsen. Top!

 

www.seychellenbilder.de bedankt sich bei "Courtesy of Roma Flash Ltd-Seychelles" für das zur Verfügung gestellte Kartenmaterial !

www.seychellenbilder.de bedankt sich bei "Courtesy of Roma Flash Ltd-Seychelles" für das zur Verfügung gestellte Kartenmaterial !

www.seychellenbilder.de bedankt sich bei "Courtesy of Roma Flash Ltd-Seychelles" für das zur Verfügung gestellte Kartenmaterial !